Stellenausschreibungen

Derzeit sind im Kindertagespflegebüro keine Stellen vakant.

Aber...

... einige "unserer" Tageseltern suchen eine*n selbstständige*n Kollegen/Kollegin oder Firmen treten an uns heran, weil sie eine betriebliche Großtagespflege (GTP) planen, für die sie noch Kindertagespflegepersonen suchen. Dazu veröffentlichen wir hier regelmäßig entsprechende Gesuche.


Die Firma Remmers in Löningen möchte eine betriebliche GTP eröffnen und sucht dafür noch Tageseltern. Geplant ist ein Start am 1.6., evtl. später, da der Beginn natürlich noch abhängig davon ist, ob Handwerker und Möbellieferanten, Gärtner... alles pünktlich schaffen. Wunschtermin ist jedoch ausdrücklich der 1.6.2021

Die Konditionen sind durchaus attraktiv:

  • Die KTPP sind weiterhin selbstständig und rechnen auch selbstständig ab.

  • Es wird nur eine sehr minimale (!) Miete berechnet, damit die Betriebsausgabenpauschale genutzt werden kann, die ja äußerst lukrativ ist.

  • Renovierungen oder Reparaturen, die im Laufe der Zeit anfallen sollten, übernimmt die Firma.

  • Die GTP ist komplett ausgestattet mit neuen Möbeln; Spielzeug wird derzeit angeschafft. Sicherlich ist die Firma offen dafür, wenn KTPP, die sich frühzeitig dafür entscheiden, hier auch noch eigene Wünsche oder Ideen einbringen.

  • Im Gegenzug sollen die Beiden, die die GTP betreiben, sich selbst um eine Vertretung kümmern und diese dann auch (für die Kontaktpflege) bezahlen. Vertretung läuft ja über Ausfalltage in der beide (KTPP/Vertretung) bezahlt werden.

  • Die Räume sind derzeit in mehreren Wohncontainern- absolut schick, frisch renoviert mit Küche, (Kinder)Bad, Büro, großem Betreuungsraum und einem riesigen Garten. Später sollen die Räume dann in ein Haus in der Nähe verlegt werden.

  • Die Anmeldungen/Interessensbekundungen der Mitarbeitenden der Fa. Remmers sind derzeit vorwiegend für Betreuungsstunden am Vormittag, allerdings kann sich dies auch ändern und so sollten die KTPP, die sich für die Arbeit in der GTP interessieren, grundsätzlich gewillt und in der Lage sein, Betreuung von 07:00 bis 17:00 Uhr anzubieten.

  • Es geht hier um eine langfristige Planung- die Firma möchte gerne dass „die GTP gut läuft“ und sich etabliert.

Wer Interesse hat, soll sich bitte bei uns melden.


Kollege/Kollegin gesucht:

... für eine (betriebliche) Großtagespflege in Garrel (ab Sommer)

... für eine neue Großtagespflege in Emstek wird ab dem Sommer eine Kollegin gesucht. Gerne mit pädagogischer Ausbildung (Erzieherin, Sozialpädagogin, Heilpädagogin...) .

Bitte bei uns melden, wir stellen dann den Kontakt her.


Interessierte Personen melden sich bitte bei uns im Kindertagespflegebüro!